| Register |
Richter, Ernst Theodor Georg
* 22. Juni 1848 in Woldegk
† unbekannt
Ingenieur / Vater: Dr. med. Carl Wilhelm Adolph Richter (1808–1877); Arzt in Woldegk, zuletzt in Chemnitz i. Sachsen / Besuch der Gewerblichen Fortbildungsschule in Hannover (Institut Glackemeyer) / 1864–1868, 1869–1870 und 1871–1872 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Ingenieur in Wilhemshaven / 1. August 1878 Übersiedlung von Dresden nach Hannover / 1879 Prüfung zum Königlich-Sächsischen Zivil-Ingenieur / Königlich-Sächsischer geprüfter Zivil-Ingenieur in Hannover (1880–1884 im Adressbuch der Stadt Hannover verzeichnet) / ab 1884 Königlich-Sächsischer geprüfter Zivil-Ingenieur in Buenos Aires (Argentinien) / ab etwa 1893 Königlich-Sächsischer geprüfter Zivil-Ingenieur in den Provinzen Santa Catarina und Rio Grande Du Sol (Brasilien)
Mitgliedschaften: ab 1877 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS